Warum Sie den Job schnellst möglich wechseln sollten !

Warum Sie den Job wechseln sollten

Der Berufswechwel tut Ihnen gutFestgefahrener langweiliger Bürojob, unerträgliche Kollegen oder Vorgesetzte, keinerlei Karrierechancen, permanente Unterforderung, mieses Betriebsklima, schlechte Bezahlung, Gängelung und Bevormundung am Arbeitsplatz, die Firma steht kurz vor der Pleite, oder ist es vielleicht sogar Mobbing ? Die Gründe warum Menschen den Job wechseln wollen sind vielfältig und oft nicht mal einfach zu erklären. Manchmal hat sich das Berufsbild in den letzten Jahren einfach verändert, oder man fühlt sich in seinem Beruf einfach nicht mehr wohl. Meistens ist es jedoch eine Mischung aus mehren der eben genannten Faktoren. Bei der Entscheidung wirklich alles hinzuschmeißen, und zu kündigen spielt natürlich immer auch die Angst vor Arbeitslosigkeit und einer ungewissen Zukunft eine Rolle. Die wirkliche Frage muß also lauten, warum die ihren Job wechseln sollten.

Die wichtigsten Gründe den Job zu wechseln

Im Idealfall haben sie irgendwann ihren Traumjob gefunden, fangen dort am nächsten 1. an und alles ist gut. Leider ist dieses Szenario relativ unrealistisch. Arbeitsplätze gibt es nicht gerade wie Sand am Meer, und wenn man in einen anderen Beruf möchte braucht es Ausbildung dafür, ein Praktikum um erste Erfahrungen zu sammeln, oder wenigstens ein paar Weiterbildungszertifikate in dem Bereich, und selbst dann ist es schwer die richtige Stelle zu finden. Trotzdem gibt es ein paar wirklich wichtige Gründe den Job zu wechseln:

– Der aktuelle Job macht sie krank. Egal, ob körperlich oder psychisch. Wenn der Job die Gesundheit nachhaltig schädigt sollte man definitiv wechseln. Sogar wenn man in Kauf nimmt einige Zeit arbeitslos zu sein.

– Sie werden gemobbt. Hier brauchen sie definitiv Hilfe von außen, und sie sollten den Job wechseln. Selbst wenn das Mobbing irgendwann aufhören sollte werden sie in dem Arbeitsumfeld nie mehr glücklich.

– Sie sind am Ende, oder kurz davor. Burnout oder burnout gehen nicht von alleine wieder weg. Sie brauchen Hilfe und sollten auf jeden Fall den Job wechseln.

Akzeptanz der ungewissen Zukunft

Sie sollten ebenfalls den Job wechseln und von uns beraten lassen unter www.vonriegen.net, wenn sie für sich akzeptiert haben das sie mit einer ungewissen Zukunft leben können. Es ist eine simple Kosten – Nutzen Rechnung. Was kann ich ohne meinen jetzigen Job in der Zukunft erreichen, was verliere ich alles wenn ich diesen Job kündige ? Natürlich geht es dabei im monatliche Gehaltszahlungen, Boni, Weihnachtsgeld, betriebliche Rentenversicherung u.s.w. Auf der anderen Seite geht es darum das sie nicht jünger werden, und ihnen das Zweitstudium was sie für ihren Traumjob brauchen in 5 Jahren nicht leichter fallen wird, und dann vermutlich auch nicht preiswerter sein wird. Warum sollten sie sich in 5 Jahren selbständig machen – wenn das ihr Ziel ist – und nicht jetzt ? Es geht darum ihre Träume zu verwirklichen, sich selbst zu beweisen das man erreichen kann was man sich vornimmt und um die pragmatische Frage wann sie sich eigentlich einen neuen Job suchen sollen wenn sie 40 Stunden die Woche in ihrem jetzigen Job festsitzen. Sie sollten den Job wechseln, wenn sie diese Fragen für sich beantwortet haben, und entschieden haben das sie mehr zu gewinnen haben als zu verlieren. Und sie müssen für sich entschieden haben das sie eine Weile damit Leben können das ihre berufliche Zukunft ungewiß ist, und ein Ziel vor Augen haben wie sich ihre berufliche Situation verbessern wird.